Korinthenbrot

Die Butter in einer erwärmten Schüssel zu "Sahne" rühren, Eigelb und Zucker löffelweise hinzufügen. Das gesiebte Mehl, die Milch und die anderen Zutaten abwechselnd dazugeben.

Das Backpulver mit dem Mehlrest darunter rühren und zum Schluß den Eischnee unterziehen. Der Teig sollte schwerreißend vom Löffel fallen. Er wird dann in die gefettete Form gegeben und im vorgeheizten Ofen 50 - 60 Minuten bei Mittelhitze gebacken.

Zutaten:
125 gr Butter
125 gr Zucker
3 Eigelb
200 gr Weizenmehl
50 gr Stärkepuder
1/16 l Milch
1/2 Backpulver
je 50 gr Rosinen, Korinthen, Mandeln, Zitronat, 1 EL Rum und
3 Eischnee

Dieses Rezept stammt von der Töpferei Langerwehe, Kuckertz & Rennertz


 

 

 

 

 

 

Einkaufen im Trend der Zeit - QVC.de  

ElektroPoint24.de